Rheinischer Adel

Gegenstand des Blogs ist in erster Linie die rezente Forschung zur rheinischen Adelslandschaft am Lehrstuhl für Frühe Neuzeit der Universität zu Köln. Die Fragestellungen, Methoden und Befunde des von der Fritz-Thyssen-Stiftung geförderten Forschungsprojekts „Gewinner und Verlierer. Der Rheinische Adel in der Sattelzeit 1750-1850“ sollen innerhalb des Blogs genauso vorgestellt werden, wie weitere am Lehrstuhl angesiedelte Einzelprojekte und Dissertationen. Die Projekte verschreiben sich dabei dezidiert der Untersuchung einer europäischen Adelsgeschichte im Zuge derer das Rheinland beispielhaft betrachtet wird. Der Blog richtet sich deshalb gerade auch an einschlägig zur Geschichte anderer Adelslandschaften Forschende.

Ein geschichtswissenschaftlicher Forschungsblog